Innovationspreis für Eiskaffee in CartoCan®

Das schwedische Familienunternehmen Löfbergs AB erhielt den SIAL Innovation Award für seinen Bio-Kaffee in umweltfreundlicher CartoCan®

Anlässlich der internationalen Nahrungsmittel- und Getränke-Fachmesse SIAL in Toronto wurde der schwedische Kaffeeröster Löfbergs AB beim SIAL-Innovationswettbewerb 2019 für sein Eiskaffeesortiment mit dem Bronzepreis ausgezeichnet. Die SIAL in Toronto ist mit über 1.000 Ausstellern und rund 18.000 Fachbesuchern eine der größten Messen für die Lebensmittelindustrie in Nordamerika.

Neben gutem Geschmack und völlig natürlichen Zutaten hob die Jury die zylindrische Form und Recyclingfähigkeit der Verpackung hervor, die wie eine Metalldose aussieht, aber aus größtenteils nachwachsenden Rohstoffen besteht.

"Die Übernahme von Verantwortung für Mensch und Umwelt war uns schon immer wichtig, und diese Arbeit erstreckt sich über die gesamte Wertschöpfungskette. Wir übernehmen Verantwortung von der Bohne bis zum Becher, vom Bauernhof bis zum Endverbraucher. CartoCan® unterstützt uns mit seinen nachwachsenden Holzfasern dabei, unser Ziel zu erreichen, bis spätestens 2030 in allen unseren Verpackungen nur noch recycelbare oder nachwachsende Rohstoffe zu verwenden"

sagt Eva Eriksson, Director of Quality & Sustanability bei Löfbergs.

Bild Löfbergs AB